+3906689791 scrivici@era.ong
Politica e lingue

GEBDRDENSPRACHE SOLL ALS VOLLGOELTIGE SPRACHE ANERKANNT WERDEN

GEBDRDENSPRACHE SOLL ALS VOLLGOELTIGE SPRACHE ANERKANNT WERDEN

BONN, 6.5.98 (KNA) VERTRETER ALLER BUNDESTAGSPARTEIEN HABEN DIE BUNDESREGIERUNG AUFGEFORDERT, DIE DEUTSCHE GEBDRDENSPRACHE FOER GEHVRLOSE ALS VOLLGOELTIGE SPRACHE ANZUERKENNEN. DIE REGIERUNG SOLLE AU_ERDEM PROEFEN, WIE DIE FVRDERUNG DER GEBDRDENSPRACHE IM ALLTAG DURCHGESETZT WERDEN KVNNE, HEI_T ES IN EINEM OEBERFRAKTIONELLEN ANTRAG, DEN DER BUNDESTAGSAUSSCHU_ FOER ARBEIT UND SOZIALORDNUNG AM MITTWOCH BESCHLO_. EIN WEITERGEHENDER ANTRAG DER BOENDNISGROENEN, DER KONKRETE SOZIALRECHTLICHE FORDERUNGEN ENTHIELT, WURDE ZUROECKGESTELLT. DIE SPD-BEAUFTRAGTE FOER BEHINDERTENFRAGEN, ANTJE-MARIE STEEN, WERTETE DEN BESCHLUSS ALS ERSTEN SCHRITT ZU EINER BESSEREN INTEGRATION DER GEHVRGESCHDDIGTEN.
IN DEUTSCHLAND LEBEN RUND 80.000 GEHVRLOSE. GLEICHZEITIG GEBE ES NUR 420 GEBDRDENSPRACHENDOLMETSCHER, VON DENEN LEDIGLICH 22 GANZTAGS ARBEITETEN, ERMITTELTE DER DEUTSCHE GEHVRLOSEN-BUND. DURCHSCHNITTLICH BEANSPRUCHE JEDER GEHVRLOSE NUR 1,5 STUNDEN PRO JAHR EINEN DOLMETSCHER, OBWOHL ES SCHON IM ALLTAG BEI POLIZEI, BEHVRDEN ODER VOR GERICHT STARKE KOMMUNIKATIONSSCHWIERIGKEITEN GEBE. DAS ERLERNEN DER GEBDRDENSPRACHE GALT IN DEUTSCHLAND LANGE ALS VERPVNT; GEHVRLOSE KINDER WURDEN FAST AUSSCHLIE_LICH DARAUF TRAINIERT, DIE SPRACHE ANDERER VOM MUND ABZULESEN UND SELBER ZU SPRECHEN. DAS EUROPDISCHE PARLAMENT BESCHLU_ 1988 DIE ANERKENNUNG DER GEBDRDENSPRACHE. AUCH IN SCHWEDEN (1981) UND FRANKREICH (1990) IST DIESE KOMMUNIKATIONSFORM OFFIZIE#LL ANERKANNT.
06 MAI 98

Lascia un commento

0:00
0:00